Buswartehäuschen in der Griedeler Straße erneuert 

Im Zuge des Neubaus der Brücke über den Weimergraben wurden unter anderem auch die beiden Bushaltestellen in der Griedeler Straße behindertengerecht ausgebaut. Das auf der Nordseite stehende Buswartehäuschen war im Laufe der Jahre doch sehr in Mitleidenschaft
gezogen und mit Graffitis beschmiert worden.

Der Bauhof der Gemeinde hat die Metallteile des Unterstands neu grundiert und gestrichen, ein
einheimisches Unternehmen hat die Glaswände montiert und schließlich wurde eine neue Sitzbank und ein neuer Abfallkorb angebracht.
Als nächstes wird noch der hölzerne Unterstand auf der Südseite der Straße gegen ein neues
Buswartehäuschen ersetzt.

Dazu Bürgermeister Manfred Wetz: „Zusammen mit den neu gepflasterten Gehwegen, der frisch asphaltierten Landesstraße und den erneuerten Buswartehäuschen ist die Griedeler Straße nun wieder ein schöner Eingangsbereich in das Dorf. Wir alle hoffen, dass mit den Einrichtungen pfleglich umgegangen wird“.

 

 

Unsere Bilder zeigen das Buswartehäuschen

vor und nach der Renovierung. 

Hier finden Sie uns

Gemeindeverwaltung

Obergasse 12
35519 Rockenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

06033 96390 06033 96390

Fax: 06033 9639-10

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeindeverwaltung