Angebote in- und um Rockenberg

Veranstaltungskalender

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Veranstaltungskalender nicht mehr eingestellt wird.

Ein aktueller Veranstaltungskalender mit Abfallfibel und Bürgerinformation wird jedes Jahr im Dezember an alle Haushalte verteilt. Sollten Sie einmal keinen Kalender erhalten haben, können Sie gerne ein Exemplar in der Verwaltung abholen.

 

 Termine für anstehende Veranstaltungen finden Sie unter dem Button "Veranstaltungen".

 

Zum 500. Jahrestag des Thesenanschlags an die Kirche in Wittenberg wurde ein Luther-Pilgerweg konzipiert, der von Wittenberg bis  nach Worms führt, wo Martin Luther 1521 vor den Reichtstag zitiert wurde. Der Lutherweg führt auch durch die Wetterau. Auf dem Hinweg nach Worms kam Luther von Grünberg über Hungen-Uthpe nach Berstadt, wo er gepredigt haben soll. Weiter ging es über Dorheim nach Friedberg. Über Wöllstadt, Karben und Bad Vilbel reiste Luther weiter nach Frankfurt und nach Worms. Auf dem Rückweg nahm er auch diese Route bis Friedberg, wo er zweimal übernachtete und reiste dann über Bad Nauheim, Nieder Weisel, Rockenberg und Münzenberg weiter nach Grünberg.

 

Die Strecke zwischen Rockenberg und Münzenberg ist besonders schön.

 

Folgende Sehenswürdigkeiten in Rockenberg liegen auf der Strecke des Lutherweges:

 

  • Burg Rockenberg
  • ev. Kirche
  • kath. Kirche
  • Klosterkirche in der JVA Rockenberg
    (nur mit vorheriger Anmeldung)
  • "Freier Platz"
  • Naturschutzgebiet "Hölle von 
    Rockenberg"
  • Rathaus Rockenberg 

Unterwegs mit dem Rad

Entdecken und erleben Sie mit dem Rad die herrlich reizvolle Landschaft zwischen Taunus und Vogelsberg. Auf gut ausgebauten

Radwegen können Sie von Frankfurt/M. bis nach Gießen radeln.

Als neuen Service bieten wir Ihnen einen Link zum  Radroutenplaner Hessen an. Dieser Internet-Routenplaner wurde speziell für Fahrradfahrer erstellt. Mit ihm lässt sich der Weg von Zuhause bis zur Schule/Arbeit oder zum Einkaufen planen; er ist aber auch sehr gut für die Planung von kleineren oder größeren Radtouren geeignet.
Der Radroutenplaner gibt an, welche 
Sehenswürdigkeiten, Bahnhöfe und
Übernachtungsmöglichkeiten an der geplanten Strecke liegen. Ein Steigungsprofil zeigt an, mit welchem Kraftaufwand man u. U. rechnen muss

Der Rosen-Radweg

 

Der "Rosen-Radweg" (Länge: 108,5 km) verläuft über Bad Vilbel, Assenheim, Bad Nauheim, Friedberg und Bad Nauheim durch Oppershofen und Rockenberg  über Münzenberg, Lich, Steinbach nach Giessen.
Eine Fahrradbeschilderung ist derzeit allerdings noch nicht vorhanden. Diese befindet sich noch in Planung.

Rosenroute.jpg
JPG-Datei [230.8 KB]

 

 

 

Mit den Broschüren "Deutscher Limes-Radweg" und "Deutsche Limes-Straße" werden Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung gestellt, die Ihnen einen umfassenden Überblick zum Limesverlauf sowie zum Deutschen Limes-Radweg liefern.

Die "Westliche Keltenroute"

 

Die "Westliche Keltenroute" (Länge 47,5 km) beginnt/endet in Friedberg und führt über Fauerbach, Hochweisel, Butzbach, durch Oppershofen weiter nach Steinfurth, Schwalheim, Bad Nauheim zurück nach Friedberg.
Diese Route ist durchgehend beschildert mit dem Logo der Keltenstraße.

Kombinierbar ist diese Tour in Bad Nauheim und Oppershofen mit der Route des "Rosen-Radweges"

Keltenweg.jpg
JPG-Datei [78.0 KB]

Kultur in der Region - Kultur für die Region

 

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit.

 

Schlaglöcher, Scherben auf der Fahrbahn, fehlende Markierungen, verwirrende Wegweiser oder zugewachsene Wege? Nutzen Sie die Meldeplattform für eine unkomplizierte Mängelmeldung.

Eine kleine Wanderung

 

Für alle diejenigen die lieber zu Fuß unterwegs sind, hier eine "kleine Wanderung" rund um Rockenberg.

Wanderung.pdf
PDF-Dokument [230.8 KB]

 

 

Mit der RheinMainCard die Region entdecken

 

In über 40 Freizeit- und Kultureinrichtungen erhalten Sie mit der RheinMainCard attraktive Ermäßigungen und fahren bequem und günstig im kompletten Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. 

 

Boule & Boccia in Rockenberg

 

Der "Freie Platz" und die Boule-Bahn im Garten neben der Pforte und dem Besucherzentrum der JVA stehen als Spielfälchen für Boule & Boccia zur Verfügung.

Je ein Spiel kann im Restaurant "Rotes Haus" und an der Pforte der JVA gegen Hinterlegung eines Pfands ausgeliehen werden.

Hier finden Sie uns

Gemeindeverwaltung

Obergasse 12
35519 Rockenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

06033 96390 06033 96390

Fax: 06033 9639-10

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeindeverwaltung