Wetterauer Stadtradeln

Vom 20. September bis zum 11. Oktober 2020 führt der Wetteraukreis in Kooperation mit dem Klima-Bündnis ein kreisweites STADTRADELN durch. 

Aussichtspunkt an der "Hölle" wird zugemüllt.

Am westlichen Rand des Naturschutzgebietes „Hölle“ in Rockenberg befindet sich ein Aussichtspunkt
mit einer Sitzbank, der in der letzten Zeit zunehmend zugemüllt wird. 

„Reduzierte Umsatzsteuersätze in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020“

 

Der Bundestag hat – wie bereits angekündigt – für das 2. Halbjahr 2020 reduzierte Umsatz-steuersätze beschlossen.

 

Dies wirkt sich für die Bürger und Betriebe in der Gemeinde Rockenberg im Rahmen der Wassergebühren aus.

 

Die Wassergebühren werden als Jahresgebühren erhoben.

Die Abrechnung erfolgt zum 31.12.2020 und mit dem dann gültigen vergünstigten Steuersatz von 5% für den gesamten Jahresverbrauch 2020, auch für die Monate Januar bis Juni.

 

Bei Hausanschlusskosten und Wasserbeiträgen werden die gesetzlichen Umsatzsteuerregelungen auch entsprechend berücksichtigt.

 

Die Umsatzsteuersenkung wird damit automatisch an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergegeben, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen.

Keine Kirmes in Rockenberg

und Oppershofen 

 

Auf Grund der Verordnung der Bundesregierung dürfen bis Ende Oktober 2020 keine Großveranstaltungen (Messen, Kirmes etc.) stattfinden. Daher fällt auch die Kirmes in Oppershofen (15. und 16.08.2020) sowie in Rockenberg (02. – 05.10.2020) aus. 

Einführung der Gelben Tonne

 

Zu Beginn des neuen Jahres werden die Gelben Säcke durch die Gelbe Tonne ersetzt. Für die Sammlung und Entsorgung sind die Dualen Systeme in Deutschland zuständig. 

Brückenbauarbeiten in Rockenberg machen Vollsperrung erforderlich

MIt den  Arbeiten wurde am Donnerstag, den 28. Mai 2020 begonnen. 

Miteinander. Füreinander. Abstand halten!

Schutz und Unterstützung in Zeiten von Corona.

 

Eine Aktion der Gemeinde Rockenberg. 

Die Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App - eine Aktion der Bundesregierung.

Schließung der Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr

 

Nach sorgfältiger Abwägung und aus der besonderen Verantwortung heraus, ist das Rathaus Rockenberg aufgrund der Corona Pandemie  bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese besondere Maßnahme dient der Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit der Verwaltung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung arbeiten im Rathaus weiter.

Sie sind grundsätzlich zu den sonst geltenden Öffnungszeiten des Rathauses telefonisch unter den auch auf der Homepage veröffentlichten Telefonnummern und per E-Mail von 8:00 bis  16:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr zu erreichen.

Ein persönlicher Termin kann mit einem/r Mitarbeiter/in telefonisch vereinbart werden. Wir bitten Sie, den Termin nur mit den dazu erforderlichen Personen wahrzunehmen.

Für Ihr Verständnis bedankt sich das Team im Rathaus sehr herzlich.

 

Rockenberg, den 16.03.2020

 

 

(Manfred Wetz)

Bürgermeister

 

Auf Grund der Aktualität stellen wir hier einen Link zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ein. 
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Geschwindigkeitsmessungen

Die in der Gemeinde durchgeführten Messunen können hier eingesehen werden.

Hier finden Sie uns

Gemeindeverwaltung

Obergasse 12
35519 Rockenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

06033 96390 06033 96390

Fax: 06033 9639-10

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeindeverwaltung